Nierennervenablation

Falls Sie als Patient an einer Nierennervenablation interessiert sind, besprechen Sie dies bitte zuerst mit Ihrem Hausarzt.

Folgende Unterlagen werden von uns vorab benötigt:

 
  • 24 Std. Blutdruckmessung (letzte 3 Monate)
  • Arztbrief mit aktueller Medikation und Diagnosen
  • Falls vorhanden: Befund der Nierengefäßdarstellung
 
Universitätsklinikum Erlangen
Medizinische Klinik 4
CRC Studienzentrum
Ulmenweg 18
91054 Erlangen
 
Tel.: 09131/853 6207
Fax: 09131/853 6216
 
 

Weiterführende Informationen

Unter den folgenden Links gelangen Sie zu den Informationsseiten der Firmen

Medtronic

Recormedical (in Englisch)

zu den Behandlungsoptionen mittels Nierennervenablation.