CRC aktuell - Archiv

Niere und Herz im Fokus bei Typ 2 Diabetes

Prof. Roland Schmieder, Leiter der Klinischen Forschungsstation (CRC) für Hypertonie und Gefäßmedizin am Universitätsklinikum Erlangen, erläutert im Interview, wie kardiovaskuläre und renale Parameter die Therapie des Typ 2 Diabetes (T2D) verändern und welche Erfahrungen er in der täglichen Praxis macht.

Weiterlesen …

Interview von Prof. Schmieder zu den neuen Bluthochdruck Leitlinien

Blutdruck-Definition bleibt bei 140/90 mmHg

Neue Hypertonie-Leitlinie in Europa: Was ändert sich, was bleibt? 

Der Grenzwert für die Definition eines Bluthochdrucks wird in den neuen europäischen Hypertonie-Leitlinien – anders wie in den USA – nicht herabgesenkt. Die Gründe hierfür erläutert Prof. Roland Schmieder. Als Mitverfasser der Leitlinie berichtet er, was sich sonst geändert hat.

Weiterlesen …

ERA-EDTA Fellowship Programm

Die Klinische Forschungsstation ist ein Forschungsszentrum der ERA-EDTA und bereit Stipendiaten aufzunehmen.

Weitere Infos auf der Homepage der ERA-EDTA oder auf der Liste der Forschungsszentren.

Weiterlesen …

„Mit 140/90 mmHg sollten wir nicht zufrieden sein“

Die Zielwerte zur Behandlung von Hypertonie wurden in den USA neu definiert. Prof. Schmieder wirkt an der Überarbeitung der Europäischen Leitlinie für Bluthochdruck mit. Er hält es für wahrscheinlich, dass auch für Deutschland die Zielwerte nach unten korrigiert werden.

Das vollständige Interview können Sie hier ansehen.

Weiterlesen …

US-Definition der Hypertonie in der Kritik

Die CardioNews haben 3/2018 Professor Schmieder in einen Artikel über die neuen US-Leitlinien zitiert. Diesen können Sie hier nachlesen.

Ebenso in der Zusammenfassung der Expertenstimmen.

Weiterlesen …

Neue Blutdruckwerte

Prof. Dr. Roland Schmieder hat Spiegel Online und der Stuttgarter Zeitung Interviews über die neuen Blutdruckgrenzen in den USA gegeben.

SPON können Sie hier nachlesen. 

Stuttgarter Zeitung können Sie hier nachlesen.

Weiterlesen …

Renal Denervation Rises from the Ashes

Film der Diskussionsrunde mit Prof. Dr. Roland E. Schmieder während des Europäischen Kongresses für Kardiologie (auf Englisch).

Zugang mit Registrierung bei Medscape möglich. 

 

Weiterlesen …

War FDA-Warnung ein Fehlalarm?

Prof. Dr. Roland E. Schmieder nimmt Stellung zu der FDA-Warnung für SGLT2-Inhiboren.

Den ausführlichen Artikel können Sie hier nachlesen (Registrierung notwendig):

War FDA-Warnung ein Fehlalarm? Studie kann akute Nierenschädigungen durch SGLT2-Inhibitoren nicht bestätigen - Medscape - 4. Sep 2017.

Weiterlesen …

Bluthochdruck Messaktion

Teilnahme an weltweiter Blutdruck-Screening-Aktion

Das Institut für Präventive Medizin (IPM), Nürnberg, lud die Selbsthilfegruppe Hypertonie Nürnberg ein, sich an der weltweiten Blutdruck-Screening-Aktion zu beteiligen.

Unterstützt wurde die Messaktion außerdem vom Team der Klinischen Forschungsstation (Clinical Research Center, CRC) für Hypertonie und Gefäßmedizin in Erlangen.

Wir bedanken und sehr herzlich bei allen, die uns tatkräftig unterstützt haben.

Den ausführliche Artikel ist im "Druckpunkt" erschienen und Sie können ihn hier lesen.

Weiterlesen …

Wie gefährlich ist das Nachsalzen?

Es antwortet Prof. Dr. Roland E. Schmieder, Oberarzt und Leiter der Klinischen Forschungsstation in der Medizin 4

Weiterlesen …